Warum chinesische Apps in Indien verboten sind

von Tim Howard
Qries

Die Welt war ein glücklicher Ort, als Corona nur ein Bier war und Arbeit von zu Hause aus nur ein Traum war. Aber im Jahr 2020 hat sich die Welt, wie wir sie kannten, verändert. Das Internet hat verschiedene interessante und innovative Wege gefunden, um mit der weltweiten Abriegelung und Quarantäne fertig zu werden - aber wer konnte schon ahnen, dass die Dinge noch schlimmer werden würden, je weiter die zwielichtige Verschwörung von 2020 voranschreitet. 

Ob das gut oder schlecht ist, ist noch umstritten, aber eines der wichtigsten Ereignisse dieses Jahres war die Verhängung eines Verbots für eine große Anzahl chinesischer Apps zu denen auch PUBG und TikTok gehören! 

Der Grund, warum chinesische Apps in Indien verboten sind, ist die Überzeugung der Regierung, dass chinesische Apps die Souveränität und Integrität Indiens beeinträchtigen und auch die Sicherheit des Staates in Frage gestellt wird.

Warum sind chinesische Apps in Indien verboten? - 2022 Aktualisierung

Beginnen wir dort, wo alles begann. Im Juni 2020 verkündete das Ministerium für Information und Technologie (MeITY) ein Verbot von 59 chinesischen Apps nach einem unprovozierten Angriff der chinesischen Armee. MeITY erklärte, dass diese Apps eine ernsthafte Bedrohung für die "Souveränität und Integrität Indiens, die Verteidigung Indiens, die Sicherheit des Staates und die öffentliche Ordnung" darstellten. 

Während viele diese Entscheidung begrüßt haben, haben Persönlichkeiten wie Apar Gupta (Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Internet Freedom Foundation) und Mishi Chowdhury (Rechtsanwalt, Technologie und Recht) argumentiert, dass Geopolitik und Cyber-Politik zwar eng miteinander verbunden sind, es der indischen Regierung jedoch an Transparenz bezüglich des Verbots mangelt. 

47 weitere Apps (meist Klone der zuvor verbotenen Apps) wurden von der Modi-Regierung verboten, um "die Sicherheit des indischen Cyberspace zu gewährleisten". Im September 2020 wurde erneut ein Verbot für 118 chinesische Apps angekündigt, das nicht nur die Karrieren der Tiktok-Influencer, sondern auch Tausende von Indern betraf, die für Apps wie UC News arbeiteten. 

Hier ist eine Liste einiger beliebter Anwendungen, die es leider auf die Liste geschafft haben.

PUBG (PlayerUnknown's BattleGround) Mobil

chinesische app pubg

Das von der PUBG Corporation entwickelte und von Tencent Games weltweit vertriebene Battle-Royale-Videospiel wurde 2018 eingeführt. Gerade als dieses Online-Spiel zu einem Begriff wurde, schritt MeITY ein und löschte es, sehr zur Erleichterung der indischen Eltern!

Das Spiel wurde gemäß Abschnitt 69A des Informationstechnologiegesetzes verboten, da die Datenschutzrichtlinien von Tencent Game nur wenig Klarheit über die gesammelten Nutzerdaten bieten. Es wurde zwar behauptet, dass die "Informationen auf transparente Weise verarbeitet werden", aber was das Unternehmen mit den Informationen macht, bleibt unklar.

Ähnliche Spiele und Möglichkeiten der Rückkehr von PUBG in Indien

Berichten der Hindu BusinessLine zufolge verhandelte PUBG Corporation mit indischen Unternehmen wie Reliance Jio und Bharti Airtel, um das Spiel in Indien wieder auf den Markt zu bringen. Es gibt jedoch keine offizielle Erklärung von Seiten der PUBG Corporation bezüglich ihrer Partnerschaft mit indischen Unternehmen oder ob sie bereit sind, wieder auf den indischen Markt zu kommen.

Interessanterweise ist die Sorge um die Sicherheit des indischen Cyberspace nicht der einzige Grund für das Verbot. Das Spiel ist in der Tat in Ländern wie Israel, Irak, Nepal und Jordanien wegen der darin enthaltenen Gewalt verboten. Tencent musste sich eine mildere Version des Spiels einfallen lassen und nannte es Game of Peace. Das Blutvergießen wurde vollständig aus der Grafik entfernt, und die getöteten Figuren flogen nach dem Abschied davon.

Siehe auch  Großhandel Anime Haar Pony aus Aliexpress & China in 2022 | Wer ist der beste Anbieter?

Aber da das Spiel für die 13 Millionen aktiven Spieler in Indien nicht verfügbar ist und es keine Hoffnung auf ein baldiges Comeback gibt, haben wir hier eine Liste mit alternativen Spielen, die die indischen Spieler ausprobieren können,

  • Schwarzes Überleben - Mit mehr als 600 Waffenoptionen und 22 adrenalingeladenen Gebieten, die es zu erkunden gilt, kann dieses Point-and-Click-Echtzeit-Survival-Spiel von 10 Spielern gleichzeitig gespielt werden.
  • Regeln des Überlebens - Dieses Multiplayer-Battle-Royale-Online-Spiel bietet ein sehr ähnliches Spielerlebnis wie PUBG. Es besteht aus einem 64 km großen Gebiet, in dem sich Nutzer mit 4 Spielern zusammentun und mit 300 Spielern gleichzeitig kämpfen können.
  • Call of Duty: Mobil - Dieses Spiel hat einen riesigen Markt in Indien und dient als eine der beliebtesten Alternativen zu PUBG. Dieses auf Android- und iOS-Plattformen frei verfügbare Ego-Shooter-Spiel hat einen Battle-Royale-Modus und beinhaltet ein riesiges Schlachtfeld, faszinierende Munition und Zombies. 
  • Indische Luftwaffe: Eine Klasse für sich - Dies ist ein "indisches" Spiel mit erstklassiger Grafik und Optionen für Einzel- und Multiplayer. Die Spieler können in diesem Spiel Hochleistungsflugzeuge fliegen und interessante Waffen einsetzen, um die gegnerische Mannschaft zu besiegen.
  • Das Freudenfeuer: Verlassene Länder - Dies ist ein weiteres Spiel, das von indischen Entwicklern geschaffen wurde und zu einem der beliebtesten Spiele des Landes geworden ist. Monster, tolle Waffen, schön gestaltete Landschaften - dieses Spiel hat alles, was man für ein perfektes Spielerlebnis braucht.

PuBG wurde am 18. August 2021 von Krafton unter dem Namen Battlegrounds Mobile auf dem indischen Markt wieder eingeführt, aber ein Jahr später erneut aus dem Play Store und dem App Store verbannt, da es offenbar gegen das indische IT-Gesetz, Abschnitt 69A, verstoßen hatte und festgestellt wurde, dass Battlegrounds Mobile India Daten mit chinesischen Servern austauschte und Tencent eine Beteiligung von 13,5% an Krafton hielt.

Das Verbot von TikTok und seine Auswirkungen auf die Nutzer in Indien

tiktok ban indien

TikTok ist eine der größten und beliebtesten Video-Sharing-Plattformen der Welt. Die App ist in 39 Sprachen und über 150 Märkten auf der ganzen Welt verfügbar und erfreut sich bei Künstlern, Influencern und Millennials großer Beliebtheit. Aber sie hat auch ihre Nachteile. 

Die App wurde erstmals 2019 (für kurze Zeit) in Indien verboten, da es Bedenken hinsichtlich pornografischer Inhalte und räuberischen Verhaltens einiger Nutzer gab. Doch in diesem Jahr, als sich die politischen Spannungen zwischen China und Indien verschärften, beschloss die Regierung, die App vollständig zu verbieten, da es verschiedene Beschwerden aus unterschiedlichen Quellen gab, die behaupteten, dass die App "Daten von Nutzern stiehlt und heimlich auf nicht autorisierte Weise an Server außerhalb Indiens überträgt" (Scroll Explainer).

Da eine beträchtliche Anzahl von Marken und Influencern für ihr Geschäft und ihre Einnahmen von TikTok abhängt, hatte die Entscheidung von MeITY Auswirkungen auf die Karrieren von Tausenden. Aber obwohl es die beliebteste und populärste App ihrer Art war, war TikTok nicht die einzige Videoplattform in Indien. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Apps, die in diesem Jahr zu großen Hits auf dem indischen Markt wurden.

  1. Instagram Reels: Instagram, das zu Facebook gehört, ist derzeit die weltweit größte App zum Teilen von Fotos. Dieses Jahr wurde die Funktion "Reels" eingeführt, die schnell zu einer beliebten Plattform für Videoinhalte wurde. Nutzer können 15-Sekunden-Videos erstellen und sie auf Instagram und anderen Apps wie Whatsapp und Facebook teilen.
  2. Doobido: Diese von SB Consultants entwickelte App ist ein großartiger Ort, um trendige Videos zu teilen. Inhaltsersteller können in ihrer eigenen Nische arbeiten und mit dieser App über Nacht Millionen von Followern gewinnen.
  3. Dubsmash: Diese in New York ansässige Anwendung ermöglicht es ihren Nutzern, Lippensynchronisationen zu ihren Lieblingssongs durchzuführen, Filter und Effekte hinzuzufügen und die Videos in jedem beliebigen sozialen Netzwerk zu teilen, genau wie bei TikTok!
  4. Vigo Video: Dies ist eine weitere indische Alternative zu Tiktok, die es Nutzern ermöglicht, sich durch kurze 15-Sekunden-Videos auszudrücken. Sie verfügt über Filter, die den Hautton künstlich verstärken, und niedliche Sticker, die den Inhalt attraktiv machen.
  5. Likee - Magic Video Maker & Community: Diese App verfügt über eine umfangreiche Bibliothek von Dialogen, mit denen die Benutzer Lippensynchronisationen durchführen können. Sie ermöglicht es den Nutzern, Videos nach ihren Anforderungen zu bearbeiten, zusammenzufügen und zuzuschneiden.
Siehe auch  Wie benutzt man AliExpress für Dropship? Vollständige Anleitung für 2022

Andere wichtige chinesische Apps, die von der indischen Regierung verboten wurden 

WeChat 

Unter den 224 chinesischen Apps, die in diesem Jahr verboten wurden, war WeChat einer der großen Namen. Es handelte sich dabei nicht nur um eine Messaging-App, sondern auch um Funktionen wie einen Zeitungskiosk und eine mobile Geldbörse. Daher waren auch die Chinesen betroffen, die derzeit in Indien leben, arbeiten oder sogar studieren. 

UC-Browser

Mit mehr als 50.000 Downloads war UC der beliebteste Browser für Android-Telefone in Indien. MeITY beschloss, auch diese App zu sperren, da sie die Privatsphäre und Sicherheit der indischen Nutzer bedrohte. Obwohl andere auf China basierende Browser wie Mozilla und Chrome in Indien weiterhin funktionieren, kann man sich auch für indische Alternativen wie den JioBrowser, Epic Privacy Browser, Omigo, Indian Browser und Bharat Browser entscheiden. 

Club Fabrik 

Club Factory ist eine große chinesische E-Commerce-Plattform für Mode und Accessoires mit fast 100 Millionen Nutzern und 40.000 lokalen Mitarbeitern in Indien. Nach dem Verbot wegen der Sicherheitsbedenken des Landes beschloss das Unternehmen, eine "höhere Gewalt" zu verhängen und die Zahlungen (im Wert von mehreren Millionen Euro) an die indischen Verkäufer auszusetzen. Shein und Romway, ebenfalls beliebte chinesische E-Commerce-Websites, wurden zusammen mit Club Factory verboten, was Tausende von indischen Mitarbeitern ihren Arbeitsplatz kostete. 

Shareit

Diese Dateiübertragungs-App wurde von vielen Indern (fast 400 Millionen Nutzer) verwendet, bis sie am 29. Juni verboten wurdeth Die besten Alternativen zu dieser App sind derzeit Files By Google, Send Anywhere, Superbeam, JioSwitch, SFT und ShareAll.

Apps wie CamScanner, Helo und Weibo stehen ebenfalls auf der Liste der verbotenen Apps. Während einige dieser Apps weiterhin auf den Mobiltelefonen der Nutzer existieren können, sind ihre neuesten Upgrades derzeit weder bei Google Play noch im Apple Store verfügbar. 

Siehe auch  12 beste chinesische Laptops 2022 | Chinesische Laptop Bewertungen

Obwohl das Verbot zu erheblichen Einbußen bei den Werbeeinnahmen führte und die Karrieren von mehreren tausend Indern stark beeinträchtigte, ist unser Land nicht das einzige, das versucht, diese Apps zu sperren. Das chinesische Regime ist für seine berüchtigten Aktivitäten im Cyberspace und die Nutzung von Technologieunternehmen für Spionagedienste bekannt. 

Mit dem Verbot hat Indien der chinesischen Regierung also laut und deutlich zu verstehen gegeben, dass das Land bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen, um den indischen digitalen Markt zu schützen. 

Aliexpress

Ein schwerer Schlag für den E-Commerce in Indien war das Verbot der weltweit beliebtesten E-Commerce-App aus China, Aliexpress. Aliexpress ist die wichtigste E-Commerce-Plattform das verboten wurde, aber das B2B-Portal Alibaba steht immer noch auf der grünen Liste.

55 chinesische Apps in Indien verboten 2022

Im Februar dieses Jahres verbot die indische Regierung weitere 55 chinesische Anwendungen, die Nutzerdaten sammeln und auswerten. Diese Apps sind:

  • Garena Freies Feuer Illuminate
  • Schönheitskamera Selfie-Kamera
  • Lica Cam Selfie-Kamera-App
  • Musik Player- Musik.Mp3 Player
  • Sprachrekorder & Sprachwechsler
  • Musik Plus MP3-Spieler
  • Equalizer Pro Volume Booster & Bass Booster
  • Viva Video Editor Snack Video Maker mit Musik
  • Musik-Player Equalizer & MP3
  • Volume Booster Lautsprecher & Sound Booster
  • Musikspieler MP3-Spieler
  • CamCard für SalesForce Ent
  • Isoland 2: Asche der Zeit Lite
  • Rise of Kingdoms: Verlorener Kreuzzug
  • APUS Security HD (Pad-Version)
  • Parallel Space Lite 32 Unterstützung
  • Video Player Media Alle Formate
  • Nettes Video von baidu
  • Tencent Xriver
  • Onmyoji-Schach
  • Onmyoji-Arena
  • AppLock
  • Dual Space Lite Mehrere Konten & Klonen App
  • Dual Space Pro Mehrere Konten & App Cloner
  • DualSpace Lite 32Bit-Unterstützung
  • Dual Space 32Bit Unterstützung
  • Dual Space 64Bit Unterstützung
  • Dual Space Pro 32Bit-Unterstützung
  • Eroberung Online MMORPG Spiel
  • Online erobern Il
  • Live-Wetter und Radarwarnungen
  • Notizen- Farbiger Notizblock, Notizbuch
  • MP3 Cutter Klingelton Maker & Audio Cutter
  • Equalizer & Bass Booster Musik Lautstärke EQ
  • Barcode-Scanner QR-Code-Scan
  • Equalizer Bass Booster & Volume EQ & Virtualizer
  • EVE-Echos
  • Astracraft
  • UU Game Booster - Netzwerklösung für hohe Ping-Werte
  • Außergewöhnliche Persönlichkeiten
  • Badlanders
  • Stick Fight: Das Spiel Mobile
  • Pioniere der Dämmerung
  • CuteU: Spiel mit der Welt
  • Small World - Genießen Sie Gruppenchat und Videochat
  • CuteU Pro
  • FancvU Video-Chat & Meetup
  • Real: Live gehen. Freunde finden
  • MoonChat: Video-Chats genießen
  • Real Lite -Video zu leben!
  • Wink: Jetzt verbinden
  • FunChat Treffen Sie Menschen in Ihrer Umgebung
  • FancyU pro Instant Meetup per Video-Chat!
  • Schönheitskamera: Süßes Selfie HD
  • Battlegrounds Mobile Indien

Es gibt auch Bestrebungen, chinesische Finanz-Apps wie Kredit-Apps zu verbieten, da es zahlreiche Beschwerden von Nutzern dieser Apps gab, die behaupteten, betrogen und hintergangen worden zu sein.

Lesen Sie auch :

Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman