Wo werden Garmin-Uhren im Jahr 2023 hergestellt: Ein umfassender Leitfaden

von Tim Howard

Garmin, die bekannte Marke für die Herstellung schöner und eleganter Hybrid-Smartwatches, bietet eine breite Palette von Uhren an, darunter Sportuhren, Hybrid-Smartwatches und Fitness-Tracker. 

Wenn Sie den Kauf einer Garmin-Uhr erwägen, fragen Sie sich vielleicht, wo diese beeindruckenden Zeitmesser eigentlich hergestellt werden. 

In diesem Artikel werden wir untersuchen, wo Garmin-Uhren hergestellt werden. Außerdem gehen wir auf bestimmte Modelle ein und zeigen, wie Sie die Echtheit einer Garmin-Uhr überprüfen können.

Wo werden Garmin-Uhren im Jahr 2023 hergestellt?

Wo werden Garmin-Uhren hergestellt?

Garmin stellt ihre Uhren überwiegend in den Vereinigten Staaten her, wo sie über zwei Produktionsstätten verfügt. 

Abgesehen davon werden Garmin Smartwatches in anderen Ländern wie England, den Niederlanden, Polen und der Schweiz hergestellt.

Garmin hat in der Tat mehrere Niederlassungen in den folgenden Ländern.

LandAnzahl der Produktionsstätten
Die USA2
Taiwan4
China1
Das Vereinigte Königreich1

Welche Garmin-Uhren werden in den USA hergestellt?

Fast alle Garmin-Uhren werden in den USA hergestellt. Das Unternehmen unterhält zwar globale Produktionsstätten, fertigt aber ausgewählte High-End-Modelle strategisch auf amerikanischem Boden, um die Zugänglichkeit zu einem erschwinglichen Preis zu gewährleisten. 

Diese außergewöhnlichen, in den USA hergestellten Smartwatches von Garmin verkörpern Präzision, Langlebigkeit und Spitzentechnologie und erfüllen die anspruchsvollen Bedürfnisse der Verbraucher.

Zu den herausragenden, in den USA hergestellten Garmin-Modellen gehört die begehrte Forerunner 955-Serie, die Sportlern und Fitnessbegeisterten mit umfassenden Funktionen zur Überwachung und Leistungssteigerung zur Seite steht. 

Die Venu-Serie, eine weitere bemerkenswerte Kreation, besticht durch ihr schlankes Design in Verbindung mit fortschrittlichen Gesundheitsüberwachungsfunktionen und spricht all jene an, die eine perfekte Mischung aus Stil und Funktionalität suchen. 

Das Marq (Generation 2) hingegen ist ein Beispiel für das Engagement von Garmin für Luxus und Leistung und bietet hochwertige Materialien und exklusive Funktionen für die anspruchsvollsten Kunden.

Wo wird die Garmin Fenix-Uhr hergestellt?

Die Fenix-Uhren von Garmin, eines der beliebtesten Modelle der Marke, werden in der Schweiz hergestellt. 

Die Fenix-Serie umfasst mehrere Modelle, und das neueste Modell ist ab 2022 die "Garmin Fenix 7 (Generation 2)" mit einem Startpreis von $699,99. 

Das erste Modell der Fenix-Serie wurde 2012 auf den Markt gebracht und gewann schnell an Popularität aufgrund seiner Multifunktionalität, die Funktionen wie GPS-Tracking, Zeitmessung, Geschwindigkeitsüberwachung, Entfernungsberechnung und mehr umfasst.

Wo werden die Garmin Instinct-Uhren hergestellt?

Die Garmin Instinct-Uhren werden von der Outdoor Division von Garmin in Schaffhausen, Schweiz, hergestellt. 

Die Garmin Instinct kann daher als Schweizer Zeitmesser eingestuft werden, die für ihre außergewöhnliche Qualität und Präzision bekannt sind. 

Siehe auch  Sind Huawei Smartwatches im Jahr 2024 gut? Neueste Huawei Smartwatches

Die Produktion der 2018 eingeführten Instinct-Serie wird von der Schweizer Niederlassung von Garmin überwacht, was das Engagement der Marke für die Herstellung zuverlässiger und robuster Outdoor-Uhren unterstreicht. 

Im Jahr 2022 stellte Garmin das jüngste Mitglied der Familie vor: die Instinct 2-Serie ist ein wahrer Beweis für die Schweizer Handwerkskunst und das unermüdliche Engagement von Garmin, seinen Kunden erstklassige Produkte zu liefern.

In welchem Land befindet sich Garmin?

Garmin ist ein amerikanisches Unternehmen, das vor etwa drei Jahrzehnten mit seinen multifunktionalen Geräten in die Uhrenbranche eingestiegen ist. 

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Olathe, Kansas, und ist das Herzstück des Unternehmens. 

Garmin ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der New Yorker Börse notiert ist, was seine hohe Marktkapitalisierung widerspiegelt.

 Als Beweis für sein Engagement für Innovation und Spitzenleistung hat sich Garmin zu einer weltweit führenden Marke entwickelt, die eine breite Palette an innovativen Produkten und Lösungen für verschiedene Branchen anbietet, darunter Navigation, Outdoor-Freizeitgestaltung, Luftfahrt, Schifffahrt und mehr. 

Welches Unternehmen stellt Garmin-Uhren her?

Garmin Ltd. ist der einzige Hersteller von Garmin-Uhren und stellt diese seit 1989 her. 

Im Gegensatz zu einigen anderen Unternehmen, die sich auf Drittanbieter verlassen, hat Garmin die volle Kontrolle über den Design- und Produktionsprozess, um höchste Qualität für seine Uhren zu gewährleisten. 

Das unter dem Namen ProNav gegründete Unternehmen wurde später in Garmin umbenannt und hat sich seitdem als führender Anbieter auf dem Markt für GPS-Technologie etabliert.

Woran erkennt man, ob eine Garmin-Uhr echt ist?

Um festzustellen, ob es sich bei einer Garmin-Uhr um eine Originaluhr handelt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Produkt anhand des Produktnamens, der Seriennummer oder der Geräte-ID zu identifizieren:

Identifizierung des Produktnamens: Überprüfen Sie den vollständigen Produktnamen, der gegebenenfalls den Namen und die Nummer der Produktserie enthält. Er könnte zum Beispiel "nüvi® 2597LMT" oder "Venu Sq 2" lauten.

Siehe auch  Sind chinesische Smartwatches sicher? Eine Studie aus dem Jahr 2023!

Seriennummer Standort: Achten Sie auf die Seriennummer, die aus einer Kombination von 8 bis 9 Buchstaben oder Zahlen besteht und außen auf dem Gerät aufgedruckt ist. Die Seriennummer darf keine Leerzeichen oder Bindestriche enthalten.

Eingabe des Produktnamens im Garmin Support Center: Beachten Sie bei der Verwendung des Garmin Support Center die folgenden Tipps, um die korrekte Eingabe des Produktnamens sicherzustellen:

  • Wählen Sie nach Möglichkeit Ihren Produktnamen aus dem Dropdown-Menü.
  • Wenn Sie die Produktnummer kennen (z. B. 935 für einen Forerunner 935), geben Sie sie ein, und wählen Sie dann den vollständigen Namen aus dem Dropdown-Menü.
  • Seriennummern haben keine Bindestriche. Wenn Sie eine Nummer mit Bindestrichen sehen (z. B. 145-xxxxx), versuchen Sie, Halterungen oder Zubehör zu entfernen, um die Seriennummer freizulegen.
  • Vermeiden Sie bei der Eingabe Ihres Produktnamens die Verwendung von Sonderzeichen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie auf der richtigen Länderseite für Ihren Standort sind, da die Produktlisten je nach Standort variieren können.

Geschichte von Garmin

Die Geschichte der Garmin-Uhren geht zurück auf die Gründung des Unternehmens im Jahr 1989 durch Gary Burrell und Min Kao. Ursprünglich unter dem Namen ProNav bekannt, war das erste Produkt von Garmin ein GPS-Gerät. Das Unternehmen machte schnell Fortschritte und begann 1991 mit der Lieferung seiner GPS-Produkte an die US-Armee, was den Beginn seines Wachstums als bedeutender Akteur auf dem GPS-Technologiemarkt markierte.

Im Laufe der Zeit expandierte Garmin und erwarb mehrere Unternehmen, wodurch das Unternehmen seine Position als weltweit führender Hersteller von GPS-basierten Navigationsgeräten und -systemen festigte. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage von technikaffinen Verbrauchern diversifizierte Garmin seine Produktpalette um Aktivitätstracker und intelligente Sportuhren.

Garmin bietet eine beeindruckende Reihe von Smartwatch-Kollektionen an, die jeweils auf spezifische Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind:

  • Garmin D2: Die für Piloten und Weltenbummler konzipierte D2-Serie umfasst GPS-Smartwatches mit Gehäusen aus faserverstärktem Polymer, Corning Gorilla-Glas und verschiedenen Armbandoptionen. Die Kollektion umfasst Modelle wie Air, Delta, Delta S und Delta PX mit unterschiedlichen Gehäusegrößen und Wasserdichtigkeitsstufen.
Siehe auch  IWO Smartwatch Rückblick 2023 | IWO 15, IWO12 vs Series 8 Ultra
  • Garmin Enduro: Die Enduro-Kollektion ist ideal für extreme Abenteuer und Ausdauersportarten und bietet robuste und dennoch leichte GPS-Smartwatches. Die Uhren verfügen über faserverstärkte Polymer-Gehäuse, Power Glass Solar-Ladegläser und robuste Armbänder. Die Enduro ist bis zu 100 Meter wasserdicht.
  • Garmin Fēnix: Die Fēnix-Kollektion, die sich an Outdoor-Sportler richtet, ist in den Editionen Standard, Sapphire und Solar erhältlich. Diese GPS-Smartwatches verfügen über Gehäuse aus faserverstärktem Polymer mit Metallabdeckungen auf der Rückseite und sind bis zu 100 Meter wasserdicht. Lünetten und Glasmaterialien variieren je nach Modell.
  • Garmin Forerunner: Die Forerunner-Serie eignet sich für Fitness-Tracking und allgemeine Gesundheitsüberwachung und umfasst GPS-Smartwatches mit chemisch gehärtetem Glas, MIP-Displays und Silikonarmbändern. Die Forerunner-Uhren sind bis zu 50 Meter wasserdicht.
  • Garmin MARQ: Die MARQ-Kollektion repräsentiert moderne Luxusuhren mit tragbarer Technologie und bietet Uhren für verschiedene Aktivitäten wie Fliegen und Golf. Jedes Modell zeichnet sich durch besondere Merkmale und Materialien aus, darunter Titangehäuse, gewölbtes Saphirglas und 100-Meter-Wasserdichtigkeit.
  • Garmin Tactix: Die Tactix-Serie ist eine taktische GPS-Smartwatch, die nach Militärstandards (MIL-STD-810) gebaut wurde. Sie ist robust und mit taktikspezifischen Eigenschaften wie Nachtsichtkompatibilität ausgestattet. Die Uhren haben Gehäuse aus faserverstärktem Polymer, DLC-beschichtete Lünetten und sind bis zu 100 Meter wasserdicht.
  • Garmin Venu: Die Venu-Kollektion umfasst GPS-Smartwatches mit runden oder quadratischen Gehäusen, die über fortschrittliche Funktionen zur Gesundheitsüberwachung und Fitness verfügen. Die Uhren haben Gehäuse aus faserverstärktem Polymer, Corning Gorilla-Glas und Silikonarmbänder. Das Modell Venu® 2 ist in den Gehäusegrößen 45 mm und 40 mm erhältlich.

Einpacken

Garmin ist mit seinen umweltfreundlichen Produkten, seiner tadellosen Qualität, seinem einzigartigen Design und seiner hervorragenden Benutzerfreundlichkeit weiterhin führend auf dem Uhrenmarkt. Das Engagement des Unternehmens für Innovation und hervorragende Fertigungsqualität hat dazu geführt, dass Garmin-Uhren weltweit sehr begehrt sind. Ganz gleich, ob Sie sich für ein in den USA hergestelltes Modell oder ein in der Schweiz gefertigtes Meisterwerk entscheiden, Sie können sicher sein, dass jeder Zeitmesser von Garmin mit außergewöhnlicher Handwerkskunst und modernster Technologie ausgestattet ist.

Verwandte Seiten

Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman