Versand von China nach Kanada - Kosten, Verfahren, Genehmigungen und mehr

von Tim Howard
Qries

Planen Sie einen Versand von China nach Kanada? Wenn ja, dann gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Reise antreten. 

Die Verschiffung von Waren von China nach Kanada ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Geld zu sparen und Gewinn zu machen, aber nur, wenn Sie es richtig machen und alle Einfuhrdokumente vorliegen. 

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über den Versand von China nach Kanada im Jahr 2022 wissen müssen, und ich gebe Ihnen einige Tipps, die Sie beachten sollten, damit Sie den richtigen Verkäufer/Lieferanten in China finden.

Versand von China nach Kanada

Schritt 1 - Erwerb der relevanten Zertifikate und Lizenzen

Bus

Beim Versand von China nach Kanada müssen Sie einige Dinge beachten, damit Ihre Waren rechtzeitig bei Ihnen eintreffen. Die unten aufgeführten Schritte sind wichtig und wurden von der kanadischen Regierung für alle Einfuhren nach Kanada festgelegt.

Erforderliche Dokumente für den Versand von China nach Kanada

Hier finden Sie eine Checkliste der Dokumente, die für die Einfuhr von Waren nach Kanada erforderlich sind.

  • Handels- oder Zollrechnung
  • Verzeichnis der Inhalte
  • Konnossement
  • Ankunftsanzeige
  • Zollverschluss
  • Manifest oder CCD
  • Ausfuhranmeldung des Versenders
  • Einfuhrgenehmigungsbescheinigungen

Beantragen Sie eine Geschäftsnummer bei der CRA

Wenn Sie etwas aus dem Ausland importieren, müssen Sie sich als Erstes und Wichtigstes bei der kanadischen Steuerbehörde CRA (Canada Revenue Agency) anmelden und eine Geschäftsnummer beantragen. 

Beachten Sie, dass jedes seriöse Unternehmen, das Waren aus China nach Kanada importiert, eine Geschäftsnummer hat, die Ihnen im Falle von Problemen oder Pannen während des Versandprozesses helfen wird.

Beantragung der Einfuhrgenehmigung und der Bescheinigungen

Bevor Sie legal Waren aus China nach Kanada versenden können, müssen Sie eine Einfuhrgenehmigung beantragen und die kanadische Regierung darüber informieren, welche Art von Waren Sie einführen. Neben der Einfuhrgenehmigung müssen Sie auch die Einfuhrkontrolle in Kanada beantragen. 

Hier werden die Beamten ihre Datenbank abgleichen und prüfen, ob die Waren, die Sie nach Kanada einführen wollen, einem bestimmten Standard entsprechen und legal ins Land gebracht werden können. Nachdem Sie die Inspektion bestanden haben, können Sie die Genehmigung beantragen und die endgültigen Zertifikate von den Behörden erhalten.

Bestimmen Sie die Zölle und Steuern

Jetzt ist es an der Zeit, zu bestimmen, in welche Kategorie Ihre Waren fallen und welchen Steuersatz Sie für die Einfuhr Ihrer Waren zahlen müssen. Es ist gut, im Voraus abzuschätzen, wie viel Sie an Einfuhrzöllen und -steuern zahlen werden, damit Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie teuer es sein wird, Waren aus China nach Kanada zu versenden.

Je nach Klassifizierung der Waren, die Sie nach Kanada versenden, müssen Sie Waren- und Dienstleistungssteuer, Verkaufssteuer, Verkaufssteuer auf Provinzebene, Verbrauchssteuer und Verbrauchsabgaben berücksichtigen. Eine gute Anlaufstelle, um zu prüfen, welche zolltarifliche Behandlung für Ihre Waren gilt, ist die Webportal der kanadischen Regierung. Hier können Sie die Kanadisches Zolltarifverzeichnis und finden Sie die am besten geeignete zolltarifliche Behandlung für Ihre Waren.

Schritt 2 - Entscheiden Sie sich für eine Versandart

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, Waren aus China nach Kanada zu verschiffen: per Luftfracht und per Seefracht. Luftfracht und Seefracht haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile. Lassen Sie uns also aufschlüsseln, was beide bedeuten und welche der beiden Möglichkeiten für Sie am besten geeignet ist.

Siehe auch  9 Beste AliExpress Herrenuhren | Aliexpress Watch Review!

Luftfracht von China nach Kanada

Luftfracht ist eine der einfachsten Versandarten von China nach Kanada und wahrscheinlich die schnellste. Allerdings ist sie ziemlich teuer, und wenn Sie beim Versand von China nach Kanada Geld sparen wollen, ist Luftfracht nicht die logische Wahl.

Seefracht von China nach Kanada

Es gibt zwei Arten des Seefrachttransports bei der Verschiffung von China nach Kanada: LCL (less than carrier load) und FCL (full container load).

  • LCL (Less than container load) - Sie werden sich für LCL-Seefracht entscheiden, wenn Sie keinen vollen Container mit Waren haben. Auf diese Weise können Sie bei den Versandkosten sparen und den Container mit anderen Unternehmen teilen, die Waren von China nach Kanada versenden.
  • FCL (volle Containerladung) - FCL ist eine Art des Seetransports, bei der Sie für einen ganzen Container bezahlen und nur Ihre Waren in diesem speziellen Container verschifft werden, anstatt ihn wie bei LCL-Sendungen zu teilen.

Alternative Versandarten von China nach Kanada

Wenn Sie keine großen Sendungen zu versenden haben, können Sie auf eine der kleineren Versandarten zurückgreifen. Dies ist ideal für den Versand von kleinen Paketen wie Mustern und Einzelstücken, da Sie nur für das Gewicht und die Abmessungen des Produkts zahlen.

  • Regelmäßige Post - Beim Versand aus China sind China Mail und EMS zwei erschwingliche Optionen für den Versand kleinerer Mengen von Waren. Der einzige Nachteil ist, dass Sie länger auf die Ankunft Ihrer Sendung warten müssen.
  • Expressversand - Der Expressversand ist etwas teurer als der normale Postversand und wird von Drittanbietern wie DHL, FedEx und UPS durchgeführt. Hier müssen Sie einen kleinen Aufschlag zahlen, um Ihre Waren rechtzeitig zugestellt zu bekommen. Um jedoch die besten Preise von Expressversandunternehmen zu erhalten, müssen Sie sich beim Versender registrieren lassen und dessen Vorteile in Anspruch nehmen.

Schritt 3 - Bestimmen Sie die Versandkosten

Je nach der von Ihnen gewählten Versandart sind die Kosten unterschiedlich. Standard-Luftfracht ist zum Beispiel viel günstiger als Seefracht und geht viel schneller. Aber es gibt verschiedene Faktoren, die die Versandkosten bestimmen.

Schauen wir uns einmal an, welche Faktoren bei der Berechnung der Kosten einer Sendung berücksichtigt werden.

  • Die Art des zu versendenden Artikels
  • Das Gewicht der Waren in Ihrer Sendung
  • Das Volumen und die Abmessungen der Waren
  • Art der gewählten Versandart
  • Gewählte Zustellungsart wie Haus-zu-Haus, Hafen-zu-Haus oder Hafen-zu-Hafen

Luftfrachtkosten von China nach Kanada

Wenn Sie Ihre Sendung per Luftfracht verschicken lassen, richten sich die Versandkosten nach dem Gesamtgewicht der Sendung. Luftfracht wird auf der Grundlage der Gesamtzahl der zu versendenden kg berechnet. Es ist auch gut zu wissen, dass Sie umso weniger für den Versand zahlen, je schwerer die Sendung ist.

Gewicht der SendungLuftfrachttarif
45kg Niedrig$9.55
100kg Niedrig$8.54
200kg Niedrig$8.54
300kg Niedrig$8.29

Beim Versand per Luftfracht werden die Sendungen von Hafen zu Hafen für eine durchschnittliche Ladung von 200 kg/1 cbm berechnet.

Seefrachtkosten von China nach Kanada

Siehe auch  Beste AliExpress-Haarbündel-Angebote 2022

Seefracht ist viel billiger als Luftfracht, aber Sie müssen etwa 15-30 Tage warten, bis Ihre Sendung ihr Ziel erreicht. Der Versand über den Seeweg wird bevorzugt, wenn das Gesamtvolumen Ihrer Sendung zu groß ist, um per Luftfracht wirtschaftlich zu sein.

Beim Versand von China per Seefracht hängt der Betrag, den Sie zahlen, von der Art des von Ihnen gewählten Containerraums ab. Es ist billiger, eine geringere Qualität von Waren über die LCL-Methode zu versenden als über FCL. 

Werfen Sie einen Blick auf die groben Schätzungen für die Versandarten LCL und FCL.

FCL von und nachFCL-Rate
Shanghai - Vancouver (niedrig)$5,086
Shanghai - Montreal (niedrig)$6,098
Ningbo - Vancouver (niedrig)$5,086
Ningbo - Montreal (niedrig)$6,098
Shenzhen - Vancouver (Hoch)$5,652
Shenzhen - Toronto (Hoch)$7,473
LCL von und nachLCL-Rate
Shanghai - Vancouver (niedrig)$150.72
Shanghai - Montreal (niedrig)$194.68
Ningbo - Vancouver (niedrig)$182.12
Ningbo - Montreal (niedrig)$226.08
Shenzhen - Vancouver (Hoch)$150.72
Shenzhen - Toronto (Hoch)$188.40

Schritt 4 - Abschluss einer Versandversicherung

Die verschiedenen Spediteure bieten je nach Versandart und Inhalt der Sendung unterschiedliche Versicherungssummen für die Sendungen an. Wenn Sie das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Versandunternehmen auswählen, werden Sie in der Regel darüber informiert, ob Sie eine Versicherung für Ihre Sendung abschließen müssen oder nicht. 

Idealerweise sollten Sie Ihre Sendung unabhängig vom Wert versichern lassen, da das Paket um die halbe Welt reist und zahlreiche Male be- und entladen wird, was zu Schäden an Ihrer Sendung führen kann. 

Das einzige Problem beim Abschluss einer Versicherung besteht darin, dass nicht alle Gegenstände auf Ihrer Ladeliste versicherbar sind. Zum Beispiel sind persönliche Gegenstände wie Fernseher, verderbliche Waren, Kunstwerke und Flüssigkeiten nicht versichert. Ein weiterer Grund, warum Ihre Sendung nicht versichert werden kann, ist, dass Sie nicht die ista-3a-Verpackungsnormen.

Schritt 5 - Auswahl des richtigen Anbieters

Die Wahl des richtigen Anbieters für Produkte aus China ist eine schwierige Aufgabe, aber es gibt einige einfache Möglichkeiten, diese zu umgehen. Da Sie Waren nach Kanada importieren wollen, müssen Sie sicherstellen, dass die Produkte aus hochwertigen Materialien hergestellt werden und dass der Lieferant eine zuverlässige Quelle mit einer guten Kundenzufriedenheit ist.

Hier sind einige der Anbieter, die Sie für den Versand von China nach Kanada wählen können.

  • B2B-Marktplätze - Alibaba ist einer der besten Orte, um Produkte aus China für Ihr Unternehmen in Kanada zu beschaffen. Sie können hier aus einer großen Auswahl an Verkäufern und Großhändlern wählen. Um sicherzustellen, dass Sie die besten Qualitätsprodukte zu den besten Preisen erhalten, sollten Sie sich an einen Fabriklieferanten wenden und nicht an ein Geschäft.
  • Chinesische Beschaffungsagenten - Es ist eine gute Idee, einen Beschaffungsagenten mit Sitz in China zu beauftragen, da dieser nicht nur in der Lage ist, die Qualität Ihrer Produkte vor dem Versand zu prüfen, sondern auch über gute Beziehungen zu Fabriken und Lieferanten verfügt, was es für Sie einfacher macht, Produkte aus China zu beziehen.
  • Verwenden Sie eine gute Suchmaschine - Heutzutage ist es einfacher, direkt mit den Anbietern in Kontakt zu treten, indem man sich über das Internet an sie wendet. Geben Sie einfach relevante Suchbegriffe wie "Chinesische Großhändler" für eine bestimmte Kategorie ein, und schon haben Sie Zugang zu Hunderten von Anbietern mit Sitz in China.

Wie lange dauert es, Waren von China nach Kanada zu verschicken?

Siehe auch  Wo Sie Daban Toys von AliExpress und China | Großhandel & Einzelstücke mit den besten Bewertungen kaufen können!

Wie lange der Versand von China nach Kanada dauert, hängt vom gewählten Transportunternehmen und der gewählten Versandart ab. 

  • Regelmäßige Post - Beim Versand per Post oder China Post dauert es etwa 1-2 Wochen, bis Ihre Sendung ankommt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Paket früher als 2 Wochen eintrifft, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Unterlagen und Import-/Exportpapiere vorhanden sind.
  • Express-Versand - Der Expressversand ist die schnellste Versandart und benötigt etwa 3-5 Werktage bis zur Zustellung. Diese Form des Versands ist teuer und es gibt verschiedene Gebührenstufen für den Expressversand, z. B. Nachtexpress oder Expressversand.
  • Luftfracht - Bei Luftfracht dauert es je nach Gewicht und Art der versendeten Waren etwa eine Woche, bis sie ankommt. Im Allgemeinen gilt Luftfracht als die schnellste Versandart, aber sie hat auch einen der kompliziertesten Versandprozesse, was mehr Zeit in Anspruch nimmt.
  • Seefracht - Der Versand Ihrer Waren über den Seeweg kann zwischen 24 und 45 Tagen dauern. Es ist bei weitem die langsamste Versandmethode, aber auch eine der wirtschaftlichsten, wenn Sie die richtigen Versandparameter haben.

Tipps zur Kostenminimierung beim Versand von China nach Kanada

  • Wenn Sie planen, Waren per Seefracht von China nach Kanada zu versenden, sollten Sie Ihre Sendung im Voraus buchen, da dies eine der langsamsten Versandarten ist und Sie letztendlich Geld sparen können.
  • Vermeiden Sie beim Versand von Waren die Hochsaison, denn dann erhöhen die Versandunternehmen in der Regel die Kosten für den Versand, und auch die Gesamtlaufzeit verlängert sich erheblich.
  • Halten Sie alle Ihre Dokumente bereit und stellen Sie sicher, dass Sie bei der Zollabfertigung keine Probleme haben. So minimieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Zollstrafe zahlen müssen.
  • Prüfen Sie immer die Versandkosten der verschiedenen Anbieter, damit Sie die Preisunterschiede kennen und das beste Angebot wählen können.
  • Es ist wichtig, die Ein- und Ausschlüsse der Versandgebühren zu kennen, denn so können Sie feststellen, ob die Sendung an Ihrer Haustür oder im Hafen abgeliefert wird.

FAQ's zum Versand von China nach Kanada

Was ist der schnellste Weg, um von China nach Kanada zu versenden?

Der schnellste Weg, Ihre Großhandelsbestellung zuzustellen, ist die Luftfracht als Versandart. Sie ist zwar etwas teurer als der See- oder Landversand, aber abgesehen vom Expressversand ist sie die einzige Möglichkeit, Ihre Waren rechtzeitig zuzustellen.

Muss ich beim Versand von China nach Kanada eine Einfuhrsteuer zahlen?

Ja, jedes Land hat Einfuhrsteuern und -zölle, die Sie zahlen müssen, wenn Sie Produkte in großen Mengen in das Land einführen. Sie müssen die Abgaben zum Zeitpunkt der Einfuhr entrichten, können sie aber über Ihre normale Steuererklärung geltend machen.

Was importiert Kanada hauptsächlich aus China?

Es gibt eine breite Palette von Produkten, die Kanada aus China einführt. Elektronik und Computerperipheriegeräte sind die beliebtesten Importgüter, aber auch bei Kleidung, Make-up, Spielzeug und Sportartikeln ist man auf China angewiesen.

Lesen Sie auch:

Alibaba-Versandkosten von China nach USA und Europa

Kosten und Methoden des Versands von China in die USA

Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman