OEM- und ODM-Hersteller in China | Wie erkenne ich die besten?

von Tim Howard

Die chinesische Fertigungslandschaft bietet einen riesigen Pool an potenziellen Partnern für Ihr Unternehmen. Die Navigation in diesem Bereich kann jedoch schwierig sein, insbesondere bei der Wahl zwischen OEM- und ODM-Herstellern in China.

Dieser Artikel vermittelt Ihnen das Wissen, um diese beiden Modelle zu entschlüsseln und führt Sie durch den entscheidenden Prozess der Identifizierung der idealer Fertigungspartner für Ihre speziellen Bedürfnisse in China.

Wenn Sie die unterschiedlichen Stärken von OEMs und ODMs verstehen und die Schlüsselfaktoren zur Beurteilung ihrer Fähigkeiten nutzen, sind Sie auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen und produktiven Partnerschaft.

Lesen Sie auch: 10 zuverlässige chinesische Hersteller von Fitnessgeräten

Hauptunterschiede zwischen OEM- und ODM-Herstellern in China

OEM-HerstellerODM-Hersteller
DefinitionHersteller der ErstausrüstungOriginal Design Hersteller
RolleHerstellung von Produkten auf der Grundlage bereitgestellter EntwürfeZusätzlich zur Produktion auch Designdienstleistungen anbieten
EntwurfskontrolleVom Käufer bereitgestellte EntwürfeVom Hersteller entworfene Designs
PersonalisierungBegrenzte AnpassungsmöglichkeitenUmfangreiche Anpassungsmöglichkeiten
FlexibilitätWeniger flexibel bei DesignänderungenMehr Flexibilität bei der Anpassung an Veränderungen
Geistiges EigentumDer Käufer behält das Eigentum an den EntwürfenDer Hersteller kann Eigentümer des Geschmacksmusters sein
RisikoGeringeres Risiko, da Entwürfe bereitgestellt werdenHöheres Risiko aufgrund der Verantwortung für das Design
KostenGenerell geringere Kosten durch weniger DesignverantwortungKann aufgrund von Design- und Entwicklungsdienstleistungen höhere Kosten verursachen
MarktpositionIn der Regel auf spezifische Produktanforderungen ausgerichtetSie können einzigartige Produkte anbieten und sich an breitere Märkte wenden.
BeispieleAuftragselektronikhersteller, White-Label-ProdukteMöbelhersteller, die individuelle Designs anbieten, Elektronikhersteller, die einzigartige Produktlinien anbieten

Was ist Original Equipment Manufacturing (OEM)?

OEM

Produkte, die nach Ihren Vorgaben hergestellt werden, wobei das Material von Ihnen ausgewählt wird, das Design nach Ihren Wünschen gestaltet wird, die Abmessungen Ihren Wünschen entsprechen und sogar die Produktfunktionen nach Ihren Wünschen eingeschränkt oder erweitert werden. Diese Produkte mit Ihrer einzigartigen Spezifikation sind klassifiziert unter OEM

Siehe auch  Kosten und Methoden des Versands von China in die USA im Jahr 2024

Wenn Sie das verstanden haben, ist ein OEM-Produkt ein Produkt, für das die Spezifikation des Käufers angegeben werden muss, damit die Produktion beginnen kann. 

Wenn Sie also Anbieterprofile sehen, die OEM-Dienste anbieten, bedeutet das, dass sie die von Ihnen gewünschte Spezifikation des Produkts übernehmen und umsetzen können und Ihnen Ihr Originalprodukt liefern. 

Kurz gesagt: OEM-Produkte sind neu entworfene Produkte, die noch nie zuvor hergestellt wurden, und der Käufer hat dem Lieferanten, der das OEM-Produkt herstellen wird, alle Herstellungsspezifikationen zur Verfügung gestellt. 

Was ist ein Original Design Manufacturer (ODM)? 

ODM

Wenn es um ODM-Produkte geht, auch bekannt als EigenmarkenprodukteDas Produkt wird auf der Grundlage eines bestehenden Entwurfs konstruiert, der vom Lieferanten entwickelt und hergestellt wird.

Es kann sich auch um eine Nachbildung eines anderen Produkts mit geringfügigen Änderungen durch Ihren Lieferanten handeln, auf dem Sie das Logo Ihrer Marke anbringen können. Dieses nachgebildete Produkt wird als ODM-Produkt bezeichnet. 

Diese Herstellungsmethode ist im Laufe der Jahre zu einer gängigen Praxis von eCommerce-Unternehmen geworden. Bei der Inanspruchnahme von ODM-Dienstleistungen eines Anbieters sollten Sie den Anbieter nach dem Patent für das Design fragen, um Probleme zu vermeiden. 

Zulieferer, die OEM-Dienstleistungen anbieten: Was bedeutet das? 

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine brillante Idee für ein neues Gerät, aber es fehlt Ihnen an den nötigen Produktionskapazitäten, um es zu verwirklichen. Hier kommen die Anbieter von OEM-Dienstleistungen ins Spiel.

OEM steht für Original Equipment Manufacturer. Diese Zulieferer sind wie spezialisierte Auftragnehmer in der Fertigungswelt. Anstatt ihre eigenen Produkte zu entwickeln und unter ihrer Marke zu verkaufen, sind sie Herstellung von Produkten auf der Grundlage Ihrer spezifischen Entwürfe und Anforderungen.

Siehe auch  Beste Jogginganzug Hersteller in China 2023 | Chinesische Sportbekleidung Lieferanten überprüft

Stellen Sie es sich so vor: Sie liefern den Entwurf - die technischen Spezifikationen, die Materialien, die Funktionen und sogar das Aussehen und die Bedienung. Der OEM-Lieferant kümmert sich um den Rest. Er setzt sein Fachwissen, seine Ausrüstung und seine Ressourcen ein, um Ihre Vision in ein greifbares Produkt zu verwandeln.

Zulieferer, die ODM-Dienste anbieten: Was bedeutet das?

Wollten Sie schon immer Ihre Produktidee zum Leben erwecken, aber es fehlten Ihnen die Ressourcen für Design und Herstellung? Hier kommen Anbieter ins Spiel, die ODM-Dienste anbieten. ODM steht für Original Design Hersteller. Diese Unternehmen bieten alles aus einer Hand und helfen Ihnen, Ihre Vision in ein fertiges Produkt zu verwandeln.

Im Gegensatz zu traditionellen Herstellern, die sich nur an Entwürfen orientieren, nehmen ODMs aktiv am Designprozess teil. Sie verfügen über das Fachwissen, um Ihr ursprüngliches Konzept zu verfeinern, technische Funktionen zu berücksichtigen und die Machbarkeit des Produkts zu gewährleisten.

ODMs verfügen zwar häufig über bereits vorhandene Produktdesigns, lassen aber in gewissem Umfang Anpassungen zu. Dies kann die Anpassung von Aspekten wie Branding, Verpackung, Farbschemata oder kleinere Anpassungen der Produktform beinhalten.

Wo finden Sie üblicherweise ODM-Produkte?

ODM-Produkte sind vor allem in der Hardware-, Elektronik- und Maschinenindustrie anzutreffen, für die es teuer ist, sie selbst herzustellen.

Deshalb werden die meisten dieser Produkte in China von chinesischen Herstellern entwickelt, wenn es sich um Haushaltsgeräte und Hardware handelt.

Es gibt keine bestimmten Kategorien für ODM-Lieferanten für jede Branche, die meisten Hersteller begannen ihre Reise in der Branche als OEMs, die das Design der verschiedenen Kundenspezifikationen liefern.

Wenn Sie also auf Alibaba oder anderen Plattformen ein Unternehmen sehen, das angibt, OEM- oder ODM-Dienstleistungen anzubieten, sollten Sie überprüfen, ob es verifiziert ist und Ihre Erwartungen an das Produktdesign erfüllen kann. 

Ist Private Labeling und ODM dasselbe?

Ja, wenn Sie es theoretisch verstehen, denn beide bieten eine Grundvorlage für das Produkt, das Sie als Käufer mit Ihrem eigenen Logo versehen können. Durch diese beiden Methoden können Sie sich den ganzen Ärger bei der Herstellung sparen und das fertige Produkt mit Ihrem Branding zum Verkauf bereitstellen. 

Siehe auch  8 Läden wie Party City für Ihren gesamten Party- und Bastelbedarf!

Die meisten ODM-Produkte werden nach den Spezifikationen des Käufers gefertigt. Es wird von Ihnen als Käufer erwartet, dass Sie die Produktspezifikation mit Ihrem Logo an die Lieferanten weitergeben.

Schlussfolgerung

Mit diesem Wissen haben Sie einen entscheidenden Schritt zur Auswahl des idealen Partners für Ihr Projekt getan. Jetzt ist es an der Zeit, in die Tiefe zu gehen.

Informieren Sie sich über potenzielle Hersteller, bewerten Sie ihre Fähigkeiten und zögern Sie nicht, sich mit Anfragen an sie zu wenden. Denken Sie daran, dass eine klare Kommunikation und ein gut definierter Projektplan für ein erfolgreiches Ergebnis von größter Bedeutung sind.

Wenn Sie Ihre Bedürfnisse sorgfältig abwägen und die Erkenntnisse aus diesem Artikel nutzen, sind Sie auf dem besten Weg, den perfekten OEM- oder ODM-Hersteller zu finden, der Ihre Vision zum Leben erweckt.

Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman